Biografie

Geboren am 4.12. 1951 in Naters (VS) als erster von 3 Söhnen. Es folgen Primarschule und Sekundarschule in Naters und 5 Jahre Kollegium in Brig. Aufgrund des Interesses am Menschen Studium der Psychologie in Freiburg. Beginn der aktiven Teilnahme in einer kritischen, politischen Organisation der Randregion und Auseinandersetzung mit der Frage, wie die Gesellschaft den Einzelnen (Soziologie) und der Einzelne die Gesellschaft bestimmen (Psychologie, Psychoanalyse , siehe Ausbildung Psychotherapie).

  • 1 Jahr Arbeit in einem Buchladen in Freiburg
  • 2 Jahre Schweizerische Epilepsieklinik in Zürich 
  • 3 Jahre Forelklinik für Alkoholkranke in Zürich (Beginn der psychotherapeutischen Tätigkeit) 
  • 3 Jahre Umsetzung der Erfahrungen in einer ambulanten Stelle für Alkoholkranke im Oberwallis 
  • 2 Jahre Anstellung als Eheberater im Teilzeitamt im Oberwallis 
  • Seit 1987 eigene psychotherapeutische Praxis in Brig 
  • Seit 1.1. 1988 zusätzlich Anstellung als Psychologe/Psychotherapeut SPV in der Luzerner Höhenklinik in Montana 
  • 2 Töchter mit Jahrgang 1987 und 1990, geschieden seit 2000

Psychotherapieausbildung

  • Studium der Psychologie an der Universität Freiburg 
  • Eigene Psychoanalyse bei der Psychoanalytikerin Wenger Myriam Genf 
  • Technische Seminare im Psychoanalytischen Seminar in Zürich 
  • 7 Wochen Psychodramaausbildung bei Pfäfflin Elisabeth 
  • Operative Gruppentechnik bei Prof. Bauleo Armando, Zürich/Venedig 
  • Systemtherapie bei Dr. Guntern Gottlieb, Brig 
  • Körperpsychotherapie (Corenergetic Dr. Pierrakos John, Biosynthese bei Dr.Boadella David bis heute)
  • Psychoanalytische Seminare nach J. Lacan bei Nanchen Jaqueline, Sion
  • 12 Jahre Mitglied der Psychotherapiekommission des Kantons Wallis